L‘Art-Treffen 2018 - 7. Deutsch-franzoesisches Kulturbuffet


Wann?

am: Samstag 20.01.2018,
Beginn: 14:00,
Ende ca.: 20:00

Wo?

Kulturhaus abraxas/Grosse Halle, BBK-Galerie,
Sommestr. 30,
86156 Augsburg,
Deutschland

Tickets

Freier Eintritt

Letzte Änderung

am Do 30.11.2017 15:34 Uhr
Startzeit
Endzeit


Zum 7. Mal organisiert die AFF (Association des Familles Francophones) Kulturtage, in deren Mittelpunkt die deutsch-franzoesische Freundschaft steht. Deutsche und franzoesische Kuenstler*innen stellen aus, mit musikalischer Begleitung. Ausgestellt werden Werke von: Ruth Alger (Oelgemaelde), Martine Buehlmann (Portraits,Zeichnungen), Charlotte Chevassut (Portraits, Abstraktes), Emmanuelle Descamps (Malerei, Textiltechniken), Rémi Descamps (Bildhauerei), Christine Hofmann-Brand (Mischtechnik aus Fotografie, Zeichnung, Pigmente, Gesteinsmehl), Pia Obermaier (Fotografie), Florian Pfister (Acrylbilder), Stéphanie Stiber (Malerei, Postkarten).

Unterstuetzt vom Kulturamt der Stadt Augsburg.

Samstag, 20.1.2018

14:00 – 20:00: Ausstellung und Buffet mit Musik und Tanz: Chor der bilingualen Grundschule "Elias Holl" Augsburg, Trommelgruppe Lechdrums, Tanz von Heidrun Glanz mit Musik und Farben, Deutsch-Franzoesisches Theater von/mit Olaf Droege/Tanja Suckart/Rémi Descamps, Saxophonensemble mit Matthieu Chevassut

Veranstaltungsort: Grosse Halle im Kulturhaus abraxas
Eintritt: frei
Info: www.aff-augsburg.de / www.facebook.com/aff.ev

Altersstufe:

keine Angabe

Links

Letzte Änderung

am Do 30.11.2017 15:34 Uhr
Startzeit
Endzeit