Fitchers Vogel: "1000 Jahre wie ein Tag" (Konzert)


Wann?

am: Freitag 17.05.2019,
Beginn: 20:00,
Ende ca.: 21:30

Wo?

Kulturhaus abraxas/Ballettsaal ,
Sommestr. 30,
86156 Augsburg,
Deutschland

Tickets

Karten verfügbar


Fitchers Vogel besteht aus Rainer Braune und Martin Hackl. Neben etlichen 'richtigen' Instrumenten verwenden die Musiker zudem Geräusche (beides in elektronischer Maskierung) sowie pure Elektronik. Vogelstimmen, schwarzromantische Klänge aus dem Jenseits, Mittelalterliches, Klänge zwischen kontemplativem Fast-Nichts und punkigem Krach - aus der Großen Boutique der Klänge und Musiken greift sich Fitchers Vogel mit Scherenhänden, was er für seine Musik braucht. Zum für alle Künste gültig gewordenen "Alles schon gesagt, nur noch nicht von jedem" fügt Fitchers Vogel sein: "Alles schon gesagt, nur noch nicht so". Ein weiteres wichtiges Mitglied der Gruppe ist der Filmemacher Alex Höss. Mit seinen auf und hinter die Gruppe projizierten Sequenzen sowie einer ausgetüftelten Bühnenbeleuchtung öffnet er dem Publikum Vorstellungsräume. Das Programm „Tausend Jahre wie ein Tag“ ist ein Musik-Essay über die vergehende Zeit. Dauer ca. 90 Minuten.

Veranstaltungsort: Ballettsaal im Kulturhaus abraxas
Termin: Fr 17.5. um 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)
Eintritt: 5,- € / 1,- € (erm.) (nur Abendkasse)
Info: reflexionsac.wordpress.com

Altersstufe:

keine Angabe

Links

Letzte Änderung

am Do 07.03.2019 14:19 Uhr

Veranstalter:

loop30 - Der Hör-Raum im Kulturhaus Abraxas